NSD FB Headers – Thumbnail. NSD FB Headers.

IMPERICON NEVER SAY DIE! TOUR 2023

Die Impericon Never Say Die! Tour meldet sich mit einem perfekt abgestimmten Lineup für 2023 zurück!

Die Impericon Never Say Die! Tour ist aus der europäischen Core-Szene nicht wegzudenken. Auch 2023 geht die Tour aus dem Hause Avocado Booking wieder an den Start. Nach einer erfolgreichen Tour mit musikalisch vielseitigem Lineup im Jahr 2022 fokussiert sich das Lineup diesmal auf eine Szene. Im Kern eines brachialen Hardcore-Sounds wird das Lineup 2023 von einem altbekannten Headliner angeführt.

Nasty melden sich als Mainland-Europa Headliner zurück, nachdem die Band aus Belgien bereits 2021 auf dem geschmälerten Lineup der erste post-pandemic Never Say Die! Tour thronte. Mit ihrem 2020 veröffentlichten Album „Menace“ überzeugte die Band nicht nur Fans, sondern auch Kritiker, wie der Metal Hammer über das Album feststellte sei das aktuelle Album: „Eine halbe Stunde, die absolut weh- und wohltut.“

Den Co-Headline Spot besetzen King 810, die ebenfalls bekannte Gesichter im Lineup der Tour sind. Die Band um Sänger David Gunn überzeugt mit abrasivem Groove Metal voller Power und einer mysteriösen Inszenierung. Als Gegenpart zu Nasty werden King 810 im United Kingdom headlinen.

Mit ten56. und Bandleader Aaron Matts wird klar, dass sich die Never Say Die! Tour 2023 von einer besonderen Härte zeigt. Das vor kurzem erschienene Album „Downer“ ist ein weiteres Zeugnis dafür, dass der Hype um ten56. momentan mehr als berechtigt ist.

Stimmig reihen sich Left To Suffer aus Atlanta, Georgia mit ihrem eigenen Deathcore-Sound in das Lineup ein. Mit Fox Lake und ihrem Rap-lastigen Nu Metalcore fügt sich das Lineup stimmig und baut erneut auf jede Menge Groove. Die deutschen Beatdowner Reduction sorgen zuvor für einen fulminanten Start in das Tourlineup, das selten so sehr aus einem Guss erschien wie 2023.

Seit der Erstauflage im Jahr 2007 war die Impericon Never Say Die! Tour ein regelrechter Kickstart für die Karrieren vieler nun etablierter Bands. Ob Whitechapel, Parkway Drive, Emmure, Architects oder Stick To Your Guns – sie alle nutzten ihre Chancen und stehen heute als Qualitätssiegel für die Tour, die nun in ihre fünfzehnte Runde geht.

Alle wichtigen Infos und viele weitere Details zur Tour finden sich wie immer auf www.neversaydietour.com

NASTY - Reality Check (OFFICIAL VIDEO)