Hier finden sie aktuelle Informationen zum Coronavirus und unseren Veranstaltungen. Mehr Informationen

FAQ

Hier gibt es die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

  • Wir behandeln unsere Gäste mit Respekt und erwarten dies auch von unseren Gästen.

    Auf unseren Veranstaltungen ist KEIN Platz für Rassismus, Sexismus, Homophobie und Gewalt.

    Den Besuchern wird der Einlass verwehrt wenn diese:

    • sich in einem stark alkoholisierten Zustand befinden
    • offensichtlich illegale Betäubungsmittel konsumiert haben
    • verfassungswidrige und eindeutige Symbole & Kleidungsmarken tragen
    • bei der Security Stress machen oder Stress- bzw. Gewaltpotential vermuten lassen

    Bitte denkt daran, einen gültigen Personalausweis, Reisepass oder Führerschein bereit zu halten, damit gegebenenfalls euer Alter überprüft werden kann.

    Die Einlass- und Anfangszeiten entnehmen sie bitte den einzelnen Veranstaltungen.

    Das Fotografieren mit professionellen Equipment ist generell nicht gestattet, außer es liegt eine Akkreditierung vor. Der Sicherheitspersonal ist angewiesen beim Einlass auf die Einhaltung zu achten.

  • Grundsätzlich gilt:

    Unter 14-Jährige dürfen ein Konzert nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen.

    Unter 16-Jährige
    dürfen ein Konzert bis 22:00 Uhr ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen, müssen aber zwingend einen Personalausweis vorlegen, sowie ein ausgefülltes Formular für die Erziehungsbeauftragung (Muttizettel).

    Unter 18-Jährige
    dürfen ein Konzert bis 24:00 Uhr ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen, müssen aber zwingend einen Personalausweis vorlegen.

    Link zum Jugendschutzgesetz

    Bei Rückfragen zum Thema Jugendschutz kontaktieren Sie uns bitte unter 040 33359615.

    Beim einem Konzertbesuch mit Kindern bitte wir Sie, für einen ausreichenden Gehörschutz der Kinder zu sorgen!

  • Über Ausfälle, Verlegungen und Änderungen von Veranstaltungen bitten wir Sie, sich regelmäßig hier auf unserer Homepage www.sunday-entertainment.de zu informieren.

    Sollte Ihre Veranstaltung ausfallen oder verschoben werden, können Sie die unversehrten Originalkarten innerhalb der nächsten Tage nach Verlegung/ Absage an der Vorverkaufsstelle, an der Sie die Karten gekauft haben, zurück geben. Der Kaufpreis der Karten wird Ihnen dann erstattet.

  • Der Umtausch oder die Rückgabe von gekauften Tickets ist nicht möglich, da Ticket-Bestellungen nicht dem Fernabsatzgesetz unterliegen.

    § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB regelt, dass das Gesetz auf Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der Freizeitgestaltung, die auch Konzerte umfasst, keine Anwendung findet. Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen ist.

    Auch im Fall einer Erkrankungen, verspäteter Anreise oder sonstiger nicht in der Verantwortung des Veranstalters liegende Gründen besteht kein Rückgaberecht.